Willkommen > PC-Kurse > ECDL-Führerschein Druckansicht

ECDL-Führerschein

(300 Stunden)

ECDL, die European Computer Driving Licence, auch „Europäischer Computer-Führerschein“ genannt, ist ein international anerkanntes Zertifikat für Computerbenutzer.

Aus dem Inhalt:

  • Modul 1: Grundlagen der Informationstechnik
  • Modul 2: Computerbenutzung und Dateimanagement (Betriebssystem)
  • Modul 3: Textverarbeitung
  • Modul 4: Tabellenkalkulation
  • Modul 5: Datenbank
  • Modul 6: Präsentation
  • Modul 7: Information und Kommunikation (Internet, WWW, E-Mail)
  • Modul 8: IT-Sicherheit (Prüfungsvorbereitung / Prüfungen)

AZWV-Nr. M-09-10144-2

Zulassungsvoraussetzungen: Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen

Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Besonderheit: Kinderbetreuung, zertifizierte EDV und Sprachkurs-Förderung
Förderung: z. B.: Bildungsgutschein Agentur für Arbeit/ Teamarbeit, Bildungsbonus, Wegebau, Bildungsprämie, KuG u. a.
Beratung: montags bis freitags, von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kurszeiten:9:30 bis 13:45 Uhr, montags - freitags ,
14:00 bis 18:00 Uhr, montags – freitags,
16:00 bis 18:15 Uhr, 2 x pro Woche,
17:30 bis 18:15 Uhr, 2 x pro Woche, montags + mittwochs oder dienstags + donnerstags oder mittwochs + freitags, montags + donnerstags
©2007 - Azubihilfe.de - Powered by CMSimple