Willkommen > Deutsch für den Beruf > Deutsch am Arbeitsplatz B1 für soziale Berufe Druckansicht

Deutsch am Arbeitsplatz B1 für soziale Berufe

(900 UE)

Inhalte u.a.:

  • Nach der Festigung Ihrer Grammatikkenntnisse und Erweiterung des Wortschatzes werden berufsbezogene Themen behandelt. Mündliche und schriftliche Kommunikation am Arbeitsplatz bzw. Korrespondenz mit Geschäftspartnern wird geübt
  • Wortschatz und Redemittel für den Beruf
  • Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Fachkenntnisse aus den sozialen Themenbereichen wie z.B. Bildungssystem, Betreuungseinrichtungen, Kinderpflege u. a.

AZAV-Nr. M-14-10144-7

 
Zulassungsvoraussetzungen:Deutschkenntnisse mindestens Niveau A1 (GER)

Ziel: Zertifikat (TELC) eine Abschlussprüfung ist notwendig
Prüfung:geplant
Besonderheit:Kinderbetreuung, zertifizierte EDV und Sprachkurs-Förderung z. B.: Bildungsgutschein Agentur für Arbeit/ Teamarbeit, Bildungsbonus, Wegebau, Bildungsprämie, KuG u. a.


Beratung:montags bis freitags, von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kurszeiten::vormittags: montags bis freitags von 09:30 bis 13:45 Uhr
nachmittags: montags bis freitags von 14:00 bis 18:15 Uhr
abends: montags, mittwochs, freitags von 18:30 bis 21:45 Uhr

©2007 - Azubihilfe.de - Powered by CMSimple